Archiv der Kategorie: Style

[TAM033] Ronan Dec. – Hirnwald EP

TAM Charts No. 1!!! TAM033 | Ronan Dec. | Hirnwald EP [TAM033] | Ronan ist mit schicken Frickelbeats zurück. Verwirrt im Beat-Gestrüpp-Hirnwald.

Veröffentlicht unter Chill, House, Ronan Dec., Techno | 2 Kommentare

[TAM032] Matthias Heiderich – Krupunder

TAM032 | M. Heiderich | Krupunder | Matthias Heiderich wechselt die Schiene und düstert auf Krupunder im 4/4-Minimal-Beat ab. Tanzbar ist das allemal.Natürlich aber erwarten uns verspielte Synthlines, teilweise abstrakt, wie wir den Heiderich eben so kennen. Also lauschen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Ambient, Massju aka M. Heiderich, Minimal | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM031] Various Artists – Taten und Traeume 2008

TAM031 | Various Artists | Taten und Traeume 2008 | 2007 war gestern…Taten und Träume 2008? Matthias Heiderich kämpft minimalistisch mit seiner Soundkarte und gewinnt letztendlich überragend, Microfluid geht ruhig ins nächste Jahr, Org fröhlich, Ronan ist mal wieder kalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Compilation, Various Artists | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM030]Sascha Mueller – Stimmen der Verganngenheit

TAM030 | Sascha Mueller | Stimmen der Verganngenheit | Sascha Mueller kehrt zurück zu TAM mit Minimal Beats, welche schön straight durch die Atmosphären tröpfeln. ACHTUNG: Große Dateien!

Veröffentlicht unter Chill, Minimal, Sascha Mueller | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM029] ORG – Icons

TAM029 | ORG | Icons | ORG meldet sich zurück! In alter White Pussycat-Tradition gehts auf Icons [TAM029] wieder von Downbeat zu Tech Step zu Jazz. NO ICONS, JUST ORG.

Veröffentlicht unter Chill, Electronica, Hip Hop, ORG | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM028] Summer – Explosion

TAM028 | Summer | Explosion | Summer meldet sich mit neuen Beats auf Taktalsmittel zurück. Gewohnt düster geht es auf der neuen EP „Explosion [TAM028]“ zu. Endzeitstimmung pur, ohne jedoch den Boden unter den Füßen zu verlieren. Alles unter Kontrolle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Breakbeat, Chill, Summer | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM026] Microfluid – Autobiography

TAM026 | microfluid | Autobiography | This is the first release from Microfluid on Taktalsmittel.com. Microfluid produces deep minimal house. 4/4tel – Takt, dicke Atmosphäre und zart knarzend und warm knisternde Geräusche aus der minimalen Ecke sorgen bei „Autobiography“, dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter House, Microfluid, Minimal, Techno | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM025]Various Artists – Taten und Traeume 2007

TAM025 | Various Artists | Taten und Traeume 2007 | Da es ja schon fast Tradition ist, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Compilation mit vielen bekannten Künstlern von Taktalsmittel. Aber auch ein neuer Künstler ist vertreten: Schaua, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ambient, Compilation, Electronica, Hip Hop, Various Artists | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM024] Ronan Dec. – Amplitude

TAM024 | Ronan Dec. | Amplitude EP | Ronan Dec. kehrt zu seinen House-Wurzeln zurück und präsentiert frische Plastik-Musik im Deeper Style; nicht zu rund, nicht zu kantig. So muss House nun mal sein…

Veröffentlicht unter House, Minimal, Ronan Dec., Techno | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM023] ORG – White Pussycat EP

TAM023 | ORG | White Pussycat EP | [DE] From Space to Hip Hop and back. So oder so ähnlich kann man die 7-Track-EP „White Pussycat“ von ORG beschreiben. Immer neues Beat-Gefrickel treibt den Hörer vom Weltraum in den Club, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Chill, Downbeat, Electronica, ORG | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM022] Die Stereo Typen – Taped

TAM022 | Sascha Mueller | Taped | Sascha Müllers Projekt „Die Stereo Typen“ kommen wieder fresh und funky daher; dieses Mal allerdings ruhiger und chilliger als die „City Nights“. Schön zum entspannen und in-den-Himmel-schauen.

Veröffentlicht unter Die Stereo Typen, Electronica, Sascha Mueller | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM020] Matthias Heiderich – Raja

TAM020 | M. Heiderich | Raja | M. Heidrich hat mit der TAM20 wieder feine klangkollagen vorgelegt, die sich sehen lassen. Sein zweites release auf TAM liefert 6 intensive tracks die den aufmerksamen Hörer brauchen und suchen. Sphärisch aber keinesfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Downbeat, Massju aka M. Heiderich | Hinterlasse einen Kommentar