Archiv der Kategorie: Massju aka M. Heiderich

[TAM032] Matthias Heiderich – Krupunder

TAM032 | M. Heiderich | Krupunder | Matthias Heiderich wechselt die Schiene und düstert auf Krupunder im 4/4-Minimal-Beat ab. Tanzbar ist das allemal.Natürlich aber erwarten uns verspielte Synthlines, teilweise abstrakt, wie wir den Heiderich eben so kennen. Also lauschen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Ambient, Massju aka M. Heiderich, Minimal | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM020] Matthias Heiderich – Raja

TAM020 | M. Heiderich | Raja | M. Heidrich hat mit der TAM20 wieder feine klangkollagen vorgelegt, die sich sehen lassen. Sein zweites release auf TAM liefert 6 intensive tracks die den aufmerksamen Hörer brauchen und suchen. Sphärisch aber keinesfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Downbeat, Massju aka M. Heiderich | Hinterlasse einen Kommentar

[TAM016] Matthias Heiderich – 79823music

TAM016 | M. Heiderich | 79823music | Ronan sagt: „TAM016 ist schwer einzuordnen, was durchaus nichts schlechtes ist… insgesamt ist der Sound diffus , komplex, unvorhersehbar aber trotzdem nicht unstrukturiert. Hier findet man keine cleanen T öne und Sounds, dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abstract, Ambient, Breakbeat, Cinematic, Downbeat, Massju aka M. Heiderich | Hinterlasse einen Kommentar